Januar bis Mai 2021

Die schlimme Zeit geht weiter: Aufgrund der Corona-Pandemie finden fast nur Online-Veranstaltungen statt. Die Meute und die Sippe treffen sich bis Mitte Mai wöchentlich online.

Aber einige schöne Dinge haben wir trotzdem erlebt:

Zum Thinking-Day am 22.02.2021haben wir Briefe mit dem luxemburgischen Pfadfinderstamm HoGa und der österreischischen Pfadfindergruppe Wels ausgetauscht:

Briefe und Päckchen anderer Pfadfinder
Lesestoff und süße Überraschungen zum Thinking Day (Bild: Ku)

 

Unsere Altwölfe haben sich mit den Jungpfadfindern des Stammes Noah Nettetal online getroffen.

In den Osterferien galt es, bei einem Postenlauf – der sog. Osterchallenge – Aufgaben zu lösen, um ein Taschenmesser zu gewinnen.

Am 16.05.2021 wurde eine coronakonforme Fahrradrallye durchgeführt: Familien starteten zeitversetzt und konnte unterwegs kleine Aufgaben und Rätsel lösen.

Es kann nicht kommentiert werden.